Mal ein paar Bilder der Dachterrasse

Heute gibt es endlich mal ein paar Fotos der neuen Dachterrasse. Meine Eltern, die unser Dach einfach als Garten missbrauchen 😀 haben einen Traum erschaffen! Neben einem Splittbeet und Kunstrasen(echt praktisch da oben und sieht echt aus) hat noch ein Strandkorb den Weg auf die Terrasse gefunden. Aber das Highlight ist wohl das feststehende ALU Pavillon mit Beleuchtung und Co. Thema Beleuchtung – da weiß ich woher ich das hab – ist mein Vater eh krank. Ich habe leider noch keine NachtBilder, aber es wird so genial! Absolutes Stimmungslicht! Mehrere Modi schaltbar usw. Freut euch auf die Bilder!  Find es absolut gelungen, was aus der Dachterrasse geworden ist! Zu 100% begeh- und nutzbar! Sehr coole 160qm! Aber genug geredet, hier die Fotos! Das Edelstahl GelĂ€nder ist ĂŒbrigends komplett selbstgebaut!!

„Mal ein paar Bilder der Dachterrasse“ weiterlesen

Die Bauhaus Dachterrasse ist fast fertig

Unser begehbares Dach hat sich in einen tollen Garten verwandelt! 160qm Dachterrasse ist schon was feines und will auch gestaltet werden. War garnicht so einfach, bis wir die richtigen Ideen und Materialien hatten. Aber ich persönlich finde es echt gelungen und ansehnlich. Positiver Effekt – durch die BegrĂŒnung und den Aufbau der Dachterasse knallt die Sonne nicht den ganzen Tag auf die schwarze Wolfin Folie – weniger Hitze im Inneren und es schon die Folie. Wollen wir mal hoffen, das alles dicht bleibt!

 

Hier geht es zur Gallery!

Das GelĂ€nder wird dieses Jahr noch fertiggstellt, dafĂŒr gibt es eine besondere Lösung. Wird echt super!

Weitere Bilder reiche ich noch nach. Ein festinstalliertes Pavillion und einen kleinen Teich findet man ebenfalls auf der Dachterrasse. Hab nur noch keine Bilder davon.

OÂŽzapft is! See vorm Haus!


TOLL! Am Wochenende noch so schön gebaggert – also mit nem Minibagger – nicht was Ihr wieder denkt! Alles glatt gezogen und den Garten extrem vergrĂ¶ĂŸert und was mĂŒssen meine mĂŒden Augen heute entdecken? Da bewege ich mich mal um eins aus meinem BĂŒro raus in Richtung HaustĂŒr, weil ich die Post holen wollte und sehe einen richtigen BACH in Richtung HaustĂŒr laufen. Versinkt dann vor der HaustĂŒre im Splitt- also direkt vorm Haus. TOLL! Das wars dann fĂŒr heute. Ich hab wohl ein wenig mit dem Bagger ĂŒbertrieben 😀 Ich kannte zwar die kleine Quelle seitlich am Haus, habe aber scheinbar eine grĂ¶ĂŸere direkt vorm Haus, wo die Einfahrt hinkommt aufgemacht! Da lĂ€uft es jetzt richtig raus und alles vor und neben das Haus! Hab mal ein paar Fotos gemacht.

Wir hatten fĂŒr die kleine Quelle schon eine Leitung gelegt und das Wasser fangen wir im Garten auf, denn es ist reinstes Berg Quellwasser. Gut – kleiner Berg hier, aber immerhin super sauber und klar! Die Quelle lĂ€uft meist ne Woche nach, wenn es stark geregnet hat. Jedoch was hier aus der neuen Quelle kommt, ist nicht mehr normal. Gestern war noch nix zu sehen und heute auf einmal alles unter Wasser! Schaut Euch mal die Bilder an . Sieht garnicht so wild aus, weil man auf den Fotos nicht sieht, wieviel da wirklich lĂ€uft! Hab gerad mal vor der HaustĂŒr ein kleins Loch gegraben und da steht es unter dem Splitt! Direkt an der Hauswand. Sogar die Rasenkante ist abgesackt! Ich mach nachher mal noch mehr Bilder, wo man das besser sieht.

„OÂŽzapft is! See vorm Haus!“ weiterlesen