Kleine Tipps für Rigips Decken

Kennt Ihr das? In der Rigips Decke hält keine Schraube, kein Nagel. Ihr benötigt Spezialdübel oder Hohlraumdübel um die Lampen zu befestigen.  Egal ob Ihr die Decke selbst baut, so wie wir, oder es vom Trockenbauer erledigen lasst.  Dieser kleine Trick, für viele nichts besonderes, hilft der Befestigung der Lampen.

Wenn Ihr euch der Position der Deckenlampe sicher seit, schraubt einfach ein paar Bretter zwischen die Lattenkonstruktion, bevor Ihr den Rigips unter die Decke schraubt.

So könnt Ihr einfach mit ner normalen Spax Schraube eure Lampen befestigen! 🙂

Solltet Ihr Strahler einbauen wollen, so wie ich es überwiegend vorhabe, muss ebenfalls vorher festgelegt werden, wo diese sitzen sollen. In dem Bereich der Deckenlampe solltet Ihr etwas Aluband auf die Dampfsperre kleben. So wie auf dem nachfolgenden Bild. Dies verhindert ein durchschmoren der Folie dank überhitzter Spots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.