O´zapft is! See vorm Haus!


TOLL! Am Wochenende noch so schön gebaggert – also mit nem Minibagger – nicht was Ihr wieder denkt! Alles glatt gezogen und den Garten extrem vergrößert und was müssen meine müden Augen heute entdecken? Da bewege ich mich mal um eins aus meinem Büro raus in Richtung Haustür, weil ich die Post holen wollte und sehe einen richtigen BACH in Richtung Haustür laufen. Versinkt dann vor der Haustüre im Splitt- also direkt vorm Haus. TOLL! Das wars dann für heute. Ich hab wohl ein wenig mit dem Bagger übertrieben 😀 Ich kannte zwar die kleine Quelle seitlich am Haus, habe aber scheinbar eine größere direkt vorm Haus, wo die Einfahrt hinkommt aufgemacht! Da läuft es jetzt richtig raus und alles vor und neben das Haus! Hab mal ein paar Fotos gemacht.

Wir hatten für die kleine Quelle schon eine Leitung gelegt und das Wasser fangen wir im Garten auf, denn es ist reinstes Berg Quellwasser. Gut – kleiner Berg hier, aber immerhin super sauber und klar! Die Quelle läuft meist ne Woche nach, wenn es stark geregnet hat. Jedoch was hier aus der neuen Quelle kommt, ist nicht mehr normal. Gestern war noch nix zu sehen und heute auf einmal alles unter Wasser! Schaut Euch mal die Bilder an . Sieht garnicht so wild aus, weil man auf den Fotos nicht sieht, wieviel da wirklich läuft! Hab gerad mal vor der Haustür ein kleins Loch gegraben und da steht es unter dem Splitt! Direkt an der Hauswand. Sogar die Rasenkante ist abgesackt! Ich mach nachher mal noch mehr Bilder, wo man das besser sieht.

Das gibt jetzt ein bisschen Arbeit! ARghs… Hab ja soviel Zeit und eigentlich auch noch nen Termin gehabt heute Abend! Der Garten hasst mich!

Aber ein schönes Bild möchte ich Euch nicht vorenthalten! Die Dachterrasse vom Bauhaus ist fast fertig. Geländer muss noch fertig gemacht werden, aber schaut schon ganz cool aus!

Voilà – die Dachterrasse :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.