Bodenplatte vom Cubus fertig

So langsam wird nen Schuh draus! Naja, vielleicht übertrieben, zumindest ist das Mienenwurffeld wieder gerichtet. Denn heut kam der Beton. Pünktlich um Sieben rückten die Rohbauer an, schalten ein und haben die tragende Bodenplatte voller Eisen geschmissen 🙂 Ist echt einiges an Eisen drauf gegangen. Dann um zwei Uhr kam die „kleine“ Betonpumpe inkl. zwei Betonmischern. Hmm, das alles nur für unseren Cubus? Was soll denn da für den großen Teil des Hauses kommen? Nunja, der Kran musste mal eben 26m über das Nachbargrundstück überbrücken. Reichte aber so eeeeben bis zum Cubus. Dann ging die Pumpe auch schon los und die Bodenplatte war innerhalb 20 Minuten voll! Wahnsinn wie schnell das geht! Anschließend noch Luft rausdrücken und glatt abziehen.  Nur einen Tag muss die Bodenplatte trocknen, dann wird schon aufgemauert. Da der Cubus etwas tiefer liegt, muss hier erst 50cm gemauert werden, die höher liegende Bodenplatte wird dann dagegen gegossen. Den 45Grad Winkel, den Ihr an der Bodenplatte seht, wird die Treppe runter ins Wohnzimmer. Wir freuen uns schon wie kleine Kinder, endlich die kompletten Ausmaße zu bestaunen. Hoffentlich haben wir alles richtig und ausreichend geplant! Ist ja schließlich kein Haus ausm Katalog. Unser Bauhaus Traum wächst allmählich *yippie* So langsam möchte ich selbst mal endlich Hand anlegen und den riesen Dreckberg verarbeiten. Ach, es juckt in den Fingern. Aber zumindest kann ich unser Hausbau Bautagebuch mal wieder füllen, macht ja auch irgendwie Spaß und hat was mit dem Bau zu tun 😉 Laut unserem Architekten soll der Rohbau in 2 Wochen fertig sein, na ob das ma klappt!! Ich hoff´s! Dann kommt auch endlich das begehbare

Dach und die Trocal Fenster. Bin so gespannt, wie das Profil der Trocal 88+ mit den anthrazit farbenen Aluschienen aussehen werden. Achja, unser großes Fensterelement im Wohnzimmer haben wir noch einmal gegen eine große Schiebetüre getauscht. Knapp 4Meter im Gesamten plus noch extra Oberlichtern. Wird eine gesamt Fensterhöhe von 2,90m.

Unser netter Tiefbauer ( Ihr erinnert euch an den Ärger? – paar Seiten vorher) hat die Rechnung gebracht. Darin war er scheinbar schneller als im  Auftauchen… Mal eben 35% Aufschlag… Ja nee is klar! Sicher, zahl ich freiwillig, jibt noch zwanzisch Euro Trinkgeld…  *Ironiemodus AUS*   mal schauen, wieviel wir abziehen werden. Ich berichte dann. 🙂

Horst Schlemmer persönlich füllt unsere Bodenplatte 🙂 *hehe*

Den Rest der Bilder findet Ihr in der Gallery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.