Aktuelle Baukonditionen


Der Traum von den eigenen vier Wänden ist in Deutschland nach wie vor sehr weit verbreitet, jedoch wird dafür in aller Regel eine Baufinanzierung benötigt, da fast niemand so hohe Beträge aus dem eigenen Vermögen oder Einkommen zahlen kann. Schaut man sich dabei die aktuellen Baukonditionen an, so fällt schnell auf, dass es selten zuvor so günstig war, eine Immobilienfinanzierung in Anspruch zu nehmen. Die Zinssätze für Baukredite mit 10 Jahren Zinsbindungsfrist liegen ungefähr bei 3,3% und auch längere Zinsbindungsfristen sind nach einer aktuellen Untersuchung der FMH Finanzberatung sehr günstig zu realisieren, so dass der Traum vom eigenen Haus in der Regel nicht unerfüllt bleiben muss.

Der Hauptgrund für die niedrigen Bauzinsen liegt im geringen Leitzinsniveau

Baukredite haben normalerweise die positive Eigenschaft, dass sie aufgrund ihrer Besicherung durch die zu finanzierende Immobilie sowieso schon günstiger angeboten werden können als normale Konsumentendarlehen. Der Grund für die aktuell so niedrigen Bauzinsen liegt dabei hauptsächlich im geringen Leitzinsniveau, denn die Geschäftsbanken haben zur Zeit die Möglichkeit, sich sehr günstig Kapital von der Europäischen Zentralbank zu beschaffen und somit auch sehr attraktive Konditionen zur Verfügung zu stellen. Zu der starken Absenkung der Leitzinsen durch die EZB kam es wiederum wegen der großen Finanz- und Wirtschaftskrise, denn danach herrschte ein großer Bedarf an Liquidität vor, dem die Zentralbank entsprechend entgegenkommen wollte.

Auch in einer solchen Niedrigzinsphase die verschiedenen Angebote genau checken

Die Bauzinsen liegen zum jetzigen Zeitpunkt zwar generell sehr niedrig, jedoch gibt es immer noch enorme Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Somit ist es also auch jetzt äußerst wichtig, die Konditionen mehrerer Banken genauer unter die Lupe zu nehmen, was im Regelfall sehr gut mit einem Online Kreditvergleich funktioniert. Auf diese Weise stellt es nämlich überhaupt kein Problem dar, sich schnell einen Überblick über den Markt zu verschaffen und somit die einzelnen Angebote zuverlässig zu bewerten, um eine fundierte Auswahl treffen zu können.

Sparen Sie mit einem Online Kreditvergleich Zinskosten ein

Unter dem Strich lässt sich also sagen, dass es zur Zeit wirklich sehr günstig erscheint, eine Baufinanzierung durchzuführen, weil die Baukonditionen äußerst attraktiv sind. Trotzdem sollte man dabei jedoch nicht vergessen, die einzelnen Anbieter mit einem Kreditvergleich näher zu analysieren, weil es natürlich auch jetzt durchaus Preisunterschiede gibt, die im Portemonnaie zu spüren sind. Wer hier also eine geschickte Auswahl trifft, kann am Ende sehr viel Geld sparen und sich den Traum von den eigenen vier Wänden wirklich äußerst günstig erfüllen. Vergleichen auch Sie die Baukonditionen verschiedener Anbieter und sparen Sie dabei eine Menge an Zinskosten ein!

Grillen im Garten – immer wieder eine Freude

Wenn im Frühling die Temperaturen steigen, fängt in Deutschland die Grillsaison wieder an. Dabei ist vor allem die Nation im Herzen Europas ein absoluter Vorreiter, in Sachen Grill-Trends. Vom normalen Steinkohlegrill, bis hin zum festgemauerten Gartengrill– fast jede Grill-Variation wird ständig erweitert und verbessert. Den Steinkohlegrill hat beinahe jeder im Garten stehen. Schon für wenige Euro ist dieser Grill in Fachmärkten, Tankstellen und Kleinmärkten zu haben. Die Kohle ist ebenso einfach zu erstehen, was den Grill sehr flexibel macht. Grillen im Garten – immer wieder eine Freude weiterlesen

Ein Swimmingpool für das Eigenheim

Je heißer der Sommer, desto größer die Sehnsucht nach dem eigenen Swimmingpool.
Ein Swimmingpool ist zwar immer noch teuer, ist aber vor allem auch eine Investition von Dauer. Erweiterbar in allen Fassetten bietet der eigene Pool Luxus, Entspannung und Fitness in jeder Tages- und Nachtzeit.

Zwar kostet ein anspruchsvoller Pool um stilvollem Design und guter Ausstattung so viel wie ein Mittelklasse-Wagen, doch entschädigen die Vorteile über viele Jahre hinweg dieses teure Vergnügen. Ein Swimmingpool für das Eigenheim weiterlesen

Bautagebuch : Weiter geht es im Garten



ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

Lang nichts geschrieben und doch nicht vergessen! Ja, neben Selbstständigkeit, Haus- bzw. Gartenbau und Familie bleibt nicht mehr viel Zeit für die private Homepage. Aber heute muss mal wieder ein Fortschritt rein. Nachdem nun – Stand zum Wochenende – 33 Tonnen Material verarbeitet sind sieht man auch die ersten Ergebnisse. Ich kann es kaum glauben und trau mich garnicht es auszusprechen, doch vorm Haus ist es FEEERTIG!!!!

Letzter Stand – Eingang :

FERTIG!

Wir haben uns für Pflaster von KANN entschieden. Um genau zu sein für das KANN Germania Linear in anthrazit. Gute Qualität, nicht zu teuer und 8cm dick! Die Färbung des Betonsteins ist sehr tief. Knapp 3cm konnte ich seitlich messen! Das ist durchaus wichtig für die farbfrische auf  lange Jahre gesehen. Es gibt günstiges Pflaster, dass nach dem ersten mal hochdruck reinigen die Farbe verliert – das kann hier nicht passieren!

Original Zitat von www.kann.de

Das neue Germania linear gefällt durch sein gerades und dezentes Fugenbild. Durch das Weglassen der sonst üblichen Fase wirkt die Fuge optisch sehr schmal – eine besonders homogene Fläche mit hohem Gehkomfort ist
die angenehme Folge.

Germania linear ist mit dem klassischen Germania antik-Pflaster kombinierbar, die Mischung der beiden Steine
mit geraden oder gebrochenen Kanten hat ihren ganz eigenen Reiz.

Hier noch ein paar Impressionen von unserem, wie wir finden, sehr schönen und schlichtem Eingang.



Immobilie suchen, Wohnung, Haus mieten bei ImmobilienScout24

Auch unsere Terrasse zum Wohnzimmer raus ist soweit fertig! Hier kamen ja, wie in den Posts „Gartenbau“ davor schon beschrieben, auch die Wasserbausteine zum Einsatz. Wir haben dies nun mit dem KANN Pflaster und Betonstufen in Anthrazit von Berding Beton ausDrolshagen kombiniert.